TREND-UPDATE FÜR DEN HERBST – FAKE FUR

IN LOVE WITH STYLE

Heute stelle ich euch einen Trend vor, den ich ganz toll finde: Fake Fur Mäntel. Ich kaufe keinen Echtpelz, finde aber Fake-Fur und Teddy wunderbar kuschelig für den Winter. Und diesen Herbst sind diese Materialien wieder richtig en vogue.

Dabei bestimmen vor allem 2 Trends den Herbst:

  • Quietschbunte Fakefur Mäntel, bevorzugt in Hüftlänge
  • Teddy- oder Lammfellimitat in allen Variationen

Ich habe mir diesen tollen Mantel aus Lammfellimitat zugelegt und bin begeistert. Er ist extrem warm und kuschelig und lässt sich aufgrund des neutralen Farbtons super kombinieren. Außerdem kann man mit ihm dank seines Oversize-Cuts super Layering-Looks stylen.

Für alle, die gerne sichergehen möchten, dass sie tatsächlich Kunstpelz und keinen echten kaufen, für die hat Peta hier simple Tipps zusammengefasst.

Viel Spaß beim Stylen!

Ich trage

Fake-Fur-Mantel: Asos

Jeans: Wrangler

Pullover: Topshop

Mütze: Amazon

Bag: Chloé

Ringe: Eyland, Carrie Elizabeth

Boots: Maje

Photo Credit: Biancajoli

 


 

Today I want to introduce a gorgeous fall trend to you: Fake Fur Coats. I don’t buy real fur, but love the warmth and coziness of fake fur and teddy fur. And luckily those materials are so en vogue again this fall.

Especially 2 trends are dominating fashionistas closets now:

  • Fake fur coats in blasting colors, preferably in hip length
  • Teddy or fake shearling in all variations

I got myself this great fake shearling coat and I am thrilled about it. It’s extremely warm and cozy and can easily be combined due to its neutral color. Additionally it can be styled with trendy layering looks thanks to the oversize cut.

For everyone who wants to make sure they are not accidentally buying real fur Peta has some simple tips here.

Have fun styling!

I’m wearing

Fake fur coat: Asos

jeans: Wrangler

pullover: Topshop

hat: Amazon

bag: Chloé

rings: Eyland, Carrie Elizabeth

boots: Maje

photo credit: Biancajoli

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

(34)

Continue Reading

SHE’S MERCEDES BREAKFAST @IAA

IN LOVE WITH STYLE

 

Vor einer Woche fand im Rahmen der diesjährigen IAA in Frankfurt das She’s Mercedes Frühstück statt. In modern-eleganter Atmosphäre wurden mir und rund 50 weiteren geladenen Damen Frühstücksspezialitäten in Tapas-Größe serviert.

Bei Birchermüsli, Rührei, Fruchtspießen und einer Tasse Kaffee habe ich wieder viele interessante Damen, deren Business und Lebensgeschichten kennengelernt. Ich bin immer wieder begeistert über die Frauen, die ich durch She’s Mercedes kennenlerne! Unter anderem habe ich auch zwei der anderen Hosts aus der She’s Mercedes Lounge wieder getroffen – die liebe Miriam Glöckner von Travelicious und meine Fashion Co-Host Sibel Brozat von Taeshy.

Nach einem interessanten Vortrag zum Thema Future Mobility bekamen wir eine exklusive Führung durch die Mercedes Benz Ausstellung auf der IAA in der Festhalle. Ich war überwältigt von der monumentalen Architektur und dem Gesamtkonzept der Mercedes Ausstellung. Meine persönlichen Favoriten unter den Fahrzeugen waren die G-Klasse 650 und der vollelektrische EAA. Zwei sehr gegensätzlich Autos, aber ich habe halt sowohl eine Schwäche für die G-Klasse als auch für die Elektroautos der Zukunft mit ihrem futuristisch anmutenden Design.

Nachdem ich zum Mittagessen und für einen Kaffee nochmal in die Mobility Lounge zurückgekehrt bin, bin ich mit meiner Shes‘ Mercedes Goodie Bag noch etwas durch die anderen Ausstellungen gebummelt. Ich habe einen informativen Tag mit tollen Persönlichkeiten, vielen Annehmlichkeiten und einem spektakulären Setting verbracht. Danke She’s Mercedes für die Einladung!

 


About one week ago I was invited to the She’s Mercedes Breakfast at the IAA Frankfurt. In a modern and elegant atmosphere I was served along with 50 other women with breakfast specialties in tapas size.

During Bircher muesli, scrambled eggs, fruit skewers and a cup of coffee I had the chance of getting to know lots of interesting ladies, their businesses and their life stories. I was amazed once more over all those gorgeous and inspiring women I get to know with She’s Mercedes! I also met two of the other hosts from the She’s Mercedes Lounge again – Miriam Glöckner from Travelicious and my fashion co-host Sibel Brozat from Taeshy.

After an inspiring lecture about future mobility we had a guided tour through the Mercedes exhibition at the IAA festival hall. I was completely overwhelmed by the monumental architecture and the whole exhibition concept. My personal car favorites were the Mercedes G-Class and the electric EQA. Two diametric vehicles but I love the G-Class as well as the electric vehicles of the future with their futuristic glass designs.

After I returned to the Mobility Lounge for a delicious lunch and some coffee I headed for some other exhibitions with my She’s Mercedes Goodie Bag. I had a very informative day with great personalities, lots of amenities and a spectacular setting. Thank you She’s Mercedes for having me!

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLEIN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

(64)

Continue Reading

WHAT I WORE IN AMSTERDAM

IN LOVE WITH STYLE

Wie ihr auf Instagram sicherlich mitbekommen habt, war ich kürzlich in Amsterdam unterwegs und bin ganz verliebt in die tolle Stadt mit ihren Grachten und der umwerfenden Architektur. Was ihr hier unbedingt tun solltet:

  • Die Stadt mit dem Fahrrad erkunden
  • Das Rijks Museum besuchen
  • In den zahlreichen kleinen spezialisierten Restaurants essen (hier gibt’s alles von Fisch über Dim Sum bis Pospicles)
  • Eine Grachtenfahrt machen

Wenn ihr noch überlegt, was ihr auf euren City-Trip mitnehmen wollt, dann empfehle ich euch gedeckte Farben, die zur Architektur passen und vor allem, genug kuschelige Pullover und Mäntel einzupacken. Es herrscht nördliches Klima.

Ich wollte euch unbedingt ein paar meiner Looks zeigen und habe die folgenden für euch ausgewählt. Viel Spaß beim Nachstylen!

Auf Instagram findet ihr mehr zu meinem Trip…

 


 

As you might have probably seen on Instagram I have recently visited Amsterdam and I am completely in love with this city with its Grachten and amazing architecture. What you should really do here:

  • Explore the city by bike
  • Visit the Rijks Museum
  • Eat in those plenty of little specialized restaurants (here you can get everything from fresh fish over dim sum to popsicles)
  • Make a boat trip on the Grachten

If you are still unsure what to pack for your city trip I highly recommend muted colors which suit the city’s architecture and cozy sweaters and coats. The climate is kind of northerly.

I absolutely wanted to show you a few of my looks and picked the following. Have fun styling!

Find more about my city trip up on Instagram

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE (169)

Continue Reading