UPDATE FÜR DEN MANTEL: LANGER SCHNITT UND KAROMUSTER

IN LOVE WITH STYLE

Werbung Derzeit werde ich regelmäßig auf meinen Mantel angesprochen und zwar von den unterschiedlichsten Leuten – egal ob alt oder jung: alle sind begeistert von diesem Trendteil. Ich vermute es liegt daran, dass hier ein absoluter Klassiker zum Trend avanciert ist: Ein Mantel im langen Schnitt und im klassischen Karomuster.

Während im Herbst noch der karierte Blazer unser ständiger Begleiter war, brauchen wir jetzt etwas Wärmeres und steigen auf einen Mantel um, dessen Länge auch beim Winterspaziergang und beim Eiskratzen warm hält. Und vor allem etwas, das sich auch im Winter in einem tollen Layering-Look stylen lässt so wie mein Mantel von Hallhuber. Ich habe ihn mit roten Highlights als Kontrast gestyled: rote Sock-Boots, roter Gürtel und – ganz besonders wichtig – wahnsinnig kuscheliger Mütze und Schal aus Kaschmir. Der Winter kann also kommen!

Ich trage

Mantel: Hallhuber

Kaschmir-Schal: Hallhuber

Kaschmir-Mütze: Hallhuber

Gürtel: Hallhuber

Jeans: Wrangler

Sock-Boots: Zara

Bluse: Massimo Dutti

Strickjacke: Chicwish

Tasche: Jessica Buurman

Photo Credit: Simon-David Tschan

 


 

Add

Recently a lot of different people asked me about my coat. Old or young – everyone loves this trend piece. I think it’s because we’re talking about a real classic which has advanced to a super hot trend: a long cut coat in classic checked pattern.

After the checked blazer has been our loyal companion in fall something warmer is needed now. So we change to a cozy long coat which is also appropriate for winter walks and ice scraping. And of course something for styling a gorgeous layering look – like my beautiful Hallhuber coat. I styled it with red highlights: sock boots, red belt and – very important in winter – cozy cashmere hat and scarf. Winter season can come!

I’m wearing

coat: Hallhuber

cashmere hat: Hallhuber

cashmere scarf: Hallhuber

belt: Hallhuber

jeans: Wrangler

sock boots: Zara

blouse: Massimo Dutti

cardigan: Chicwish

bag: Jessica Buurman

photo credit: Simon-David Tschan

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLEIN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

(32)

Continue Reading

#BEASTAR EVENT BY SHE’S MERCEDES UND HUGO BOSS – BEHIND THE SCENES

IN LOVE WITH STYLE

Kürzlich war ich zu einem wunderbaren Abend im Hugo Boss Store Stuttgart eingeladen. Ich möchte euch heute einige Eindrücke hinter den Kulissen des wundervollen Abends mit She’s Mercedes und Hugo Boss unter dem Motto #beastar vermitteln.

Die Musik des DJs war schon in der Fußgängerzone zu hören als ich mit einer Freundin an einem Freitagmittag auf dem Weg zur Filiale von Hugo Boss war. Auch durch die Traube von Schaulustigen und die ausgelassene Stimmung im Shop wussten wir sofort, dass uns ein toller Nachmittag bevorstand. Bereits bei unserer Ankunft war das Fotoshooting in vollem Gange. Ziel des Nachmittages war es vor allem ausgewählte Frauen von ihrer besten Seite zu zeigen, zu schminken, zu stylen und zu fotografieren. Und die Damen, die bereits vor der Kamera standen, wurden durch die applaudierende Menge angefeuert. Die Stimmung war großartig!

Zu diesem Zweck war ich bereits einige Tage zuvor im Store gewesen und hatte mit meiner persönlichen Stylistin Giulia meine beiden Outfits für den großen Tag besprochen. Ausgesucht hatten wir dabei ein topaktuelles Outfit mit sportlicher Hose mit Seitenstreifen in Orange sowie ein elegantes Business Outfit in schwarz mit einem Farbakzent.

Nach einer kleinen Stärkung mit Risotto, Macarons und Getränken – und natürlich ein bisschen Champagner – sowie kurzem Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen ging es auch für mich in die Maske. Make-up Artist Gary von Bobbi Brown verpasste mir ein Make-up mit schimmernden Smokey Eyes und wir unterhielten uns prächtig. Danach durfte ich mit Hilfe von Giulia in mein erstes Outfit schlüpfen und bekam meine Haare frisiert. Und dann ging es ab vor die Kamera. Auch ich wurde von den anderen Damen erstklassig angefeuert, während Fotograf Christian Bilder von mir vor der Blumenwand und der Mercedes E-Klasse machte, die eigens zu diesem Zweck im Boss Store platziert worden war.

Sogar meine Freundin, die eigentlich nicht zum Shooting angemeldet war, wurde von den Mitarbeitern von Hugo Boss noch mit eingebunden, bekam ein tolles Outfit verpasst und durfte ebenfalls vor die Linse treten. Wir hatten einen riesen Spaß beim Posieren im Mercedes Cabrio!

Nach einem kurzen Umstyling, schlüpfte ich in mein zweites Outfit und wir schossen auch hier eine tolle Bilderstrecke. Der tolle fliederfarbene Hugo Boss Mantel hatte es mir besonders angetan.

Meine Freundin Maria und ich hatten an diesem Nachmittag unheimlich viel Spaß bei diesem exklusiven Event von She‘s Mercedes und Hugo Boss. Natürlich haben wir das exklusive Ambiente genossen und das Verwöhnprogramm durch die Mitarbeiter des Stores. Aber vor allem die Stimmung, die gegenseitige Unterstützung und das unglaubliche Engagement der Veranstalter hat uns umgehauen. Vielen Dank dafür, dass ich diesen tollen Abend mit euch zusammen verbringen durfte, She’s Mercedes und Hugo Boss!

Seid gespannt auf die finalen Ergebnisse der Fotoshootings und auf den Überraschungsgast, der mir die Bilder überreicht hat. Mehr dazu in Kürze ;)

 

Photo credit @ Christian Koch, IN LOVE WITH STYLE


Recently I’ve been invited to an amazing event at the Hugo Boss store in Stuttgart. I want to show you around behind the scenes of this exclusive #beastar event by She’s Mercedes and Hugo Boss.

We could already hear the DJ’s music down the street, while we were heading to the Hugo Boss store Stuttgart downtown. From the size of the crowd gathering in front of the location and jolly atmosphere we knew right away it was going to be a great afternoon. By the time of our arrival the photo shootings were already in full swing. Goal of the event was to show some selected women from their best side, styling and photographing them in a completely new look. And the ladies, who were in front of the camera lens were cheered by the applauding masses. The mood was gorgeous!

For this reason I had been at the store several days before the event and had picked out my outfits together with my personal stylist Giulia. We had chosen a very up-to-date first look with orange track pants with side strips as well as an elegant second look in black with a colorful accent.

After a little strengthening with risotto, macarons and refreshments – and of course some champagne – as well as after some inspiring conversation with other guests, I went to get my make-up done. Make-up artist Gary from Bobbi Brown did a perfect look with sparkling smokey-eyes for me while we had a lot of fun laughing and talking. Afterwards Giulia helped me to get into my first outfit and I got my hair done. And then I was ready to go. While I moved in front of the camera the other guests were cheering at me and photographer Christian took several pictures of me in front of the flower wall and the Mercedes E-class, which had been placed at the store just for that one reason.

Even my friend who was not planned for the shooting was included spontaneously by the store staff, got a beautiful outfit and joined me in front of the camera. We had so much fun posing in the Mercedes convertible!

After a short makeover I changed to my second outfit and we did another series of pictures. I especially liked my amazing lilac coat by Hugo Boss.

My friend Maria and I had so much fun at this exclusive event by She’s Mercedes and Hugo Boss. Of course we enjoyed the extraordinary ambience and getting pampered by the store staff. But it was particularly the atmosphere, everyone being so supportive of each other and the huge dedication of the organizers which blew me away. Thank you so much She’s Mercedes and Hugo Boss for having me!

Stay tuned for the final results of the photo shooting and for the special person, who handed the pictures over to me. More soon ;)

 

Photo credit @ Christian Koch, IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLEIN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

(83)

Continue Reading

MEGATREND SOCK-BOOTS

IN LOVE WITH STYLE

Jede Saison hat modetechnisch einige Keypieces, die jede Fashionista im Schrank haben sollte, um angesagte Looks zu stylen. Besonders an einem solchen Teil führt in diesem Herbst kein Weg vorbei: die Sock-Boots.

Sie zeichnen sich durch ihren extrem eng anliegenden Schaft aus elastischem Mesh-Material sowie ihre spitze Form aus und werden bevorzugt in Knallfarben getragen. Die Schafthöhe variiert dabei zwischen knöchel- und wadenhoch.

Ich habe mir ein Paar in Rot ausgesucht, weil ich es klasse finde, einen Farbakzent zu eher gedeckten Herbstlooks zu setzen. Das Rot macht aus sonst eher schlichten Outfits Trendsetter-Looks. Ihr werdet diese Babies sicher noch öfter bei mir sehen…

Ich trage

Sock-Boots: Zara

Mantel: River Island

Samt-Kleid: Closet

Bag: Sassy Classy

Ringe: Eyland, Carrie Elizabeth

Photo Credit: Bianca Joli


Every season has its key pieces in fashion which every fashionista should have in her closet in order to combine trendy looks. Especially one piece you won’t be able to skip this fall: Sock boots.

Their very slim bootleg from elastic mesh fabric and their pointed tip characterize them. They are worn preferably in blasting colors whilst the height of the bootleg varies from ankle to calf high.

I’ve chosen a pair in red because I love the color accent they add to fall looks in muted colors. The red makes a trendsetter look out of a rather simple outfit. You will see those babies and me probably more often…

I’m wearing

sock boots: Zara

coat: River Island

velvet dress: Closet

bag: Sassy Classy

rings: Eyland, Carrie Elizabeth

photo credit: Bianca Joli

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

IN LOVE WITH STYLE

(130)

Continue Reading